Mülheim Heute
30.10.2018
Mittelaltermarkt Siegburg 2018

Siegburg - Von Samstag, dem 24. November bis Sonntag, dem 23. Dezember 2018 taucht die Kreisstadt Siegburg wieder ins Mittelalter ab. Drei kräftige Fanfarenstöße übertönen die Kirchenglocken und auf dem Marktbrunnen thronend, verkündete der Büttel die Ankunft von „Kramer, Zunft und Kurtzweyl“.

Um Jahrhunderte zurückversetzt fühlt sich, wer in der Vorweihnachtszeit über den Siegburger Marktplatz schlendert. Dort trifft man auf Gaukler, Büttel und Handwerker und erlebt Mittelalter zum Staunen, Anfassen, Riechen, Schmecken und Mitmachen.

Mittelalterliche Marktstände füllen den Platz, Handwerksmeister sind bei der Arbeit, liebliche und derbe Lieder des Mittelalters werden vorgetragen,Gaukelei und Schabernack unterhalten das Publikum auf dem zentral gelegenen Marktplatz. (PR)

2018-12-07