Mülheim Heute
10.08.2018
Lange Nacht der Spiele

Köln - Am Samstag, 11. August 2018, findet im Kölnischen Stadtmuseum von 18 bis 2 Uhr die "Lange Nacht der Spiele" statt, ein Highlight im Begleitprogramm der Sonderausstellung "Bretter, die die Welt bedeuten - spielend durch 2000 Jahre Köln."

Für die Besucher ist in den wohltemperierten Ausstellungsräumen eine offene Spieletheke mit über 200 Gesellschaftsspielen aufgebaut, darunter zahlreiche Messeneuheiten. Spieleberater des Ali Baba Spieleclubs e. V. helfen bei einem schnellen Einstieg in die Spielregeln.

Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt drei Euro. Freier Eintritt für alle Kinder bis sechs Jahre und Kölner bis 18 Jahre. Der Eintritt nur in den Spielebereich ist während der Langen Nacht frei. Stadtmuseum, Zeughausstraße 1-3, Köln. (Stadt Köln)

2018-12-07