Mülheim Heute
Seite 1 von 2
16.10.2018
Themenseite Bäder

Mülheim - Schwimmen ist gesund und macht Spaß. Nicht nur Senioren, für die Joggen nicht mehr in Frage kommt. Den mittleren Jahrgängen verhilft es zu einer knackigen Figur.

Für den hoffnungsvollen Nachwuchs ist es nützlich, um nicht unabsichtlich zu ertrinken. Da Schwimmbäder kaum wirtschaftlich zu betreiben sind, sorgt die öffentliche Hand für ausreichende Angebote.

Da sind wir in Mülheim nicht gerade überversorgt. Nur das Genovevabad steht mit eingeschränkten Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir informieren auf der Themenseite Bäder über Baden und Saunen, damit Sie nicht auf dem Trockenen sitzen .. (rb/MF)

Kommentar von Paddelsack am 16.10.2018

Die Baderegeln werden nicht immer eingehalten. Am häufigsten wird scheinbar das Duschen vor dem Schwimmen vernächlässigt. Staubtrockene Mitmenschen zittern sich minutenlang in das "kalte" Wasser. Hätten sie sich vorher kalt abgeduscht, wäre das kein Problem. Kaum im Wasser, breitet sich an der Oberfläche oft ein zartes Deo-Aroma aus, im schlimmsten Fall von Schweiß und ungewaschenem Körper. Ich übertreibe? Naja, ich gehe zwei- bis dreimal in der Woche Schwimmen und weiß, was ich sehe .. und rieche ..