Mülheim Heute
14.12.2018
Pop-Up Karten - Papierkunst in 3D

Köln - Ob Tannenbaum, Hochzeitskutsche oder Kölner Dom ... hier klappt einfach alles! Die Pop-up-Karten vom jungen Kölner Unternehmen Cologne Cards sind ein Renner - zu allen Festen und Gelegenheiten.

Pop-Up Karten sind Klappkarten, die beim Öffnen ein filigranes 3D-Objekt aus Papier entfalten. Aus einer einfachen zweidimensionalen Gruß- oder Glückwunschkarte wird so ein kleines 3D-Papierkunstwerk. In Vietnam ist diese Papierkunst sehr beliebt.

Dort entdeckte Roland Bellinghausen aus Mülheim Pop-Up Karten zum ersten Mal auf einem Markt in Hanoi. Fasziniert von den kreativen Möglichkeiten, entstand schnell die Idee, eigene Designs zu entwerfen und die Karten auch in Deutschland anzubieten. (PR)