Mülheim Heute
Seite 1 von 3
19.09.2017
WiKu - Willkommen in Mülheim

Mülheim - "WiKu" heißt Willkommenskultur. Das Ziel ist, Flüchtlingen ein Ankommen zu ermöglichen und sie freundlich bei uns in Mülheim willkommen zu heissen. Dafür hat sich nach dem ersten Begegnungsfest ein breites Bündnis zusammen geschlossen.

Geleitet wird die WiKu von der Sozialraumkoordinatorin Mülheim-Nord und der Koordinatorin Maria Fichte, dem Interkulturellen Dienst der Stadt Köln, Frau Ellen Overlöper, und der Katholischen Kirchengemeinde St. Clemens und Mauritius und der Gemeindereferentin Marianne Arndt.

Es gibt in Mülheim einen Kreis der Institutionen (Runder Tisch Flüchtlinge und Einwanderer, Moderation Fr. Fichte) und den Wiku Kreis. Seit Januar trifft sich die Wiku monatlich, eingeladen ist jeder und jede, die Interesse an der Arbeit mit den Menschen haben. (WiKu)

Seite 1 von 3