Mülheim Heute
Seite 1 von 2
21.03.2017
Newroz 2017
BRD - Newroz heißt das Alt-Iranische Neujahrs- und Frühlingsfest, das am 21. März seit mehr als 3000 Jahren auf der Balkanhalbinsel, der Schwarzmeerregion, im Kaukasus, Zentralasien und Nahen Osten gefeiert wird.

Mit der Verbreitung nationalistischer Ideen im 20. Jhd erhielt das Fest bei den Kurden eine stärkere politische Bedeutung. Sie feiern das Neujahrsfest als Symbol des in der iranischen Mythologie überlieferten erfolgreichen Widerstandes gegen Unterdrückung. (Wikipedia)

Kommentar: Der Festtag wird von den Kurden auch in Deutschland für politische Demonstrationen genutzt. Zugrunde liegen die Auseinandersetzungen in der Türkei. Die Kurden werfen der Regierung Rassismus vor, diese befürchtet kurdischen Separatismus und geht massiv gegen die Zivilbevölkerung vor. (rb/MF)